Ehrenbrief des Landes Hessen für Helmut Ruppel
Ehrenamtskarte für Timo Abersfelder, Günter Birkler, Annett Schmidt, Rudi Wolf und Herbert Schreiber
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Flüchtlinge integrieren

Die Ehrenamtsagentur hilft dabei, Flüchtlingen den Start in ihr neues Leben im Jossgrund zu vereinfachen und ihnen die Integration zu erleichtern.

 

Jeden Mittwoch findet eine "Flüchtlingssprechstunde" statt.

Dabei helfen wir u.a. bei

  • dem Schriftwechsel mit den Behörden (Antrag von Kindergeld, Sozialleistungen, usw.),

  • der Vermittlung von Deutschkursen,

  • der Beantragung von Unterstützungsleistungen für Schwangere,

  • der Suche nach einem Arbeitsplatz,

  • der finanziellen Überbrückung bei nicht gezahlten Leistungen,

  • der Klärung der aktuellen Unterlagen für das Einwohnermeldeamt,

  • der Klärung nicht erstatteter Auslagen (Schultransfer, usw.)

  • der Vermittlung von "Familienpaten" (siehe unten)

  • und vielem mehr.

 

Außerdem gibt es in Jossgrund sogenannte Familienpaten.

Das sind Menschen, die eine Flüchtlings-Familie betreuen - sich mit ihnen beschäftigen, im Alltag (bspw. mit der Sprache) helfen und sie in unser Dorfgeschehen integrieren - sie einfach mal mitnehmen.

 

Du möchtest auch Familienpate werden oder dich erst einmal darüber informieren, was auf dich zukommen würde? Dann melde dich einfach bei Helmut Ruppel von der Ehrenamtsagentur.