Ehrenamtskarte für Timo Abersfelder, Günter Birkler, Annett Schmidt, Rudi Wolf und Herbert Schreiber
Ehrenbrief des Landes Hessen für Helmut Ruppel
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Selbstverständnis; Die Ehrenamtsagentur ist ...

6 Kernsätze beschreiben das Selbstverständnis unserer Jossgründer Ehrenamtsagentur:

  • Wir unterstützen die im Leitbild der Gemeinde formulierten Ziele

  • Wir sind ein starker Partner in Gesellschaft und Kirche

  • Wir schaffen Raum, Begabungen zu entdecken und weiterzuentwickeln

  • Wir stärken Mitwirkende in ihrer Einzigartigkeit und in ihrer jeweiligen Lebenssituation

  • Wir engagieren uns für gerechte, gewaltfreie und nachhaltige Lebens-und Arbeitsbedingungen in der Einen Welt

  • Wir fördern das Miteinander der Generationen. Ortsteilübergreifend

 

Die Ehrenamtsagentur ist...

  • ein „Service –Büro“ mit Wirkungsgebiet in der Gemeinde Jossgrund zur Erhaltung, Förderung und Stärkung des ehrenamtlichen Engagements

  • politisch unabhängig, ortsteilübergreifend tätig, für Mitwirkende aller religiösen Glaubensrichtungen offen

  • ein Beratungs-und Vermittlungsbüro für freiwilliges Engagement

  • Ansprechpartner für alle gemeinnützigen Gruppen, Vereine und Organisationen

  • eine Anlaufstelle für Alle, die sich gerne ehrenamtlich in der Gemeinde Jossgrund engagieren (möchten)

  • für die freie Entfaltung der Persönlichkeit der Mitwirkenden unterstützend tätig

  • ein Verbund von Mitwirkenden, die sich mutig und wirksam für andere einsetzen

  • eine Weggemeinschaft, in der unsere lebenswerte Heimat neu entdeckt und aktiv mitgestaltet werden kann

  • ein Forum für Initiativen im politischen Raum, in das jede(r) Vorschläge einbringen kann, Gesellschaft mitzugestalten

 

Die Ehrenamtsagentur wird keine ...

  • bezahlte Arbeit vermitteln

  • Konkurrenz für Arbeitgeber aufbauen

  • staatlichen Aufgaben übernehmen